Florida „Good times are good memories, bad times are good lessons“ – Tag 9

Auch heute ließen es sich unsere beiden Gastgeber nicht nehmen, uns ein authentisches Diner zu präsentieren: Im 50er-Jahre-Stil gab es bei Mel’s riesige amerikanische Frühstücksportionen. Eier, Speck, Toast, Hühnchen mit Sauce Hollandaise, Bratkartoffeln, Griesbrei. Und zu allem Überfluss hatten wir noch Blaubeer-Pancakes bestellt. Es war sehr lecker aber wir haben es nicht geschafft. So viel war auf den Tellern. Unser Hungergefühl war den ganzen restlichen Tag betäubt. „Florida „Good times are good memories, bad times are good lessons“ – Tag 9“ weiterlesen

Florida „Fast fünf Sterne“ – Tag 8

Unsere Gastgeber Jörg und Barbara hatten einen ganzen Tag Programm für uns organisiert! Mit Freundin Elaine trafen wir uns zum Frühstück im Lighthouse Café am südlichsten Ende von Sanibel Island. Endlich ein tolles, amerikanisches Frühstück! Kaffee oder Tee bis zum Abwinken, Rührei, krosser Speck, Tomaten und selbst gemachte Erdbeer-Marmelade. Sehr lecker! „Florida „Fast fünf Sterne“ – Tag 8″ weiterlesen