Flo in USA (… nicht im Urlaub) – Tag 3

So, Tag 3 des langen 4. Juli Wochenendes. Heute war ich bei einer 4. Juli Parade in La Porte, Texas. Irgendwie hat mich das sehr stark an den Maientag in Nürtingen erinnert. Jeder der möchte, kann sich dort für den Umzug anmelden. Es ist alles dabei. Von Feuerwehr, über Pfadfinder, Kirchen, 2. Weltkriegsveteranen, Polizei, etc. Hier einfach ein paar Bilder dazu.
img_2062.jpg
img_2064.jpg
img_2080.jpg
img_2085.jpg
img_2094.jpg
img_2090.jpg

Danach habe ich mich auf den Weg zur NASA gemacht. Die NASA hier in Houston ist für die bemannten Missionen zuständig. Für die unbemannten Missionen ist das JPL in Kalifornien zuständig. Das spannenste bei meinem Besuch war „Mission Control“. Das ist jener Raum, in dem z.B. die erste bemannte Mondmission durchgeführt wurde. Sehr spannend auch, damals wurde diese Mission ohne der Hilfe von Computern durchgeführt. Ansonsten gab es noch einen Originalnachbau einer 747 mit Space Shuttle im Huckepack zu besichtigen sowie viele Ausstellungsstücke. Ich hab sogar ein Stein vom Mond angefasst.
img_2103.jpg
img_2098.jpg
img_2104.jpg
img_2096.jpg
img_2127.jpg
img_2122.jpg
img_2118.jpg
Das war es jetzt erst einmal von mir. Jetzt heißt es wieder Arbeiten und am Donnerstag ab nach Hause und dann in den Urlaub, bis ich Ende Juli wieder in den USA bin (mal schauen wo ich dann hin muss).

Bis bald!
Flo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .